Dr. jur. Wolfgang Reißer

(Fachanwalt für Arbeitsrecht)

1998 - 2001

Studium für das Lehramt an Grundschulen (Studiendauer 6 Semester)

2002 - 2004

Referendariat für das Lehramt an Grundschulen

2005 - 2006

Mitarbeit am Lehrstuhl für Staats- und Verfassungsrecht bei Prof. Dr. Johannes Masing (Richter am Bundesverfassungsgericht)

2005 - 2007

Studium der Rechtswissenschaften (Studiendauer 6 Semester)

2008 - 2010

Promotion (Jugend- und Erwachsenenschutzrecht) und 2. Staatsexamen (Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht)

2010 - 2012

Referent für Rechtsberatung und Rechtspolitik beim Deutschen Institut für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF) in Heidelberg

2012

Rechtsanwalt für den Bereich Arbeitsrecht in einer renommierten Augsburger Großkanzlei

2013

Kanzleigründung

2015

Verleihung der Fachanwaltsurkunde für die Bezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht" durch die Rechtsanwaltskammer München



Gerade im Bereich des Arbeitnehmerarbeitsrechts geht es oftmals menschlich, physisch und psychisch um alles, dann aber ist es von herausragender Wichtigkeit, dass der Sie begleitende Anwalt in der Lage ist, in persönlicher Weise Ihre Anliegen zu betreuen. Herr Dr. Wolfgang Reißer verfügt selbst neben den juristischen Staatsexamen (Studiendauer 6 Semester) über das Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen.

Bei einer Mandatierung von Herrn Dr. Wolfgang Reißer (Fachanwalt für Arbeitsrecht) können Sie daher nicht nur auf überdurchschnittliche und spezialisierte juristische Kenntnisse, sondern auch auf universitäre pädagogische Qualifikationen zurückgreifen, wobei letztere oftmals im Prozess und bei Vergleichsverhandlungen von entscheidender Bedeutung sein können.